Bilfinger Maintenance GmbH

Navigation
Strategische Partnerschaften

Referenzen Strategische Partnerschaften

Value Performance Contracts


Bayer CropScience zählt zu den weltweit führenden Unternehmen bei der Herstellung von Saatgut und Produkten für Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung. In Frankfurt betreibt das Unternehmen außerdem Forschungseinrichtungen für landwirtschaftliche Produkte und erneuerbare Energieträger.

Bilfinger Maintenance trägt seit 2009 die Verantwortung für die laufende Instandhaltung der Anlagen. Dies umfasst auch Umbauten, Fertigung und Montage von Komponenten sowie regelmäßige Revision der Produktionsanlagen. Diese Servicetätigkeiten werden über sogenannte Value Performance Contracts (VPC) abgewickelt, bei denen Bilfinger einen Großteil des Instandhaltung-Budgets verantwortet. Dieses ist zudem über eine Bonus-/Malusregelung direkt an die Anlagenverfügbarkeit gekoppelt.



Der seit 2002 bestehende Value Performance Contract (Leistungsspektrum: Instandhaltung, Wartung und Inspektion) zwischen ThyssenKrupp Stahl-Service-Center GmbH, Werk Mannheim, wurde 2012 für insgesamt zehn Jahre verlängert. Die langfristige Vertragsbindung begründete das Unternehmen unter anderem damit, dass die Bilfinger Maintenance in den letzten Jahren gezeigt habe, der beste Partner für die Betreuung der Produktionsanlagen in den Bereichen Verfügbarkeit und Kosten zu sein.



Main Contract

Die TOTAL Raffinerie Raffinerie in Leuna gehört mit einer Verarbeitungskapazität von zwölf Mio. Tonnen Rohöl pro Jahr zu den vier größten in Deutschland. Als Hersteller von Methanol ist sie die Größte des Landes. Seit 2002 ist Bilfinger Maintenance Partner der TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH für regelmäßige Turnaround Projekte.

2014 waren die Bilfinger Spezialisten u.a. als sogenannter Unitkontraktor für mechanische Leistungen in der POX/ Methanolanlage verantwortlich. Der Leistungsumfang umfasste Planungsleistungen in der Vor- und Nachbereitung, Unterstützung beim Herunterfahren und beim Anfahren der Anlage sowie operative Leistungen in der Ausführungsphase sowie Managementleistungen. Weitere Leistungen betrafen die Haupt- und Nebengewerke in den Bereichen Tanklager und Verladung, Lagerwirtschaft, Maschinentechnik in der POX/ Methanolanlage, die Revision von Regel- und Handarmaturen sowie Mess-, Steuer- und Regelungstechnik.

Insgesamt wurden von Bilfinger Leistungen in einem Umfang von 250.000 Arbeitsstunden ohne meldepflichtige Unfälle erbracht. Als einer von zwei Vertragspartnern wurde das Unternehmen daher für konstant gute Sicherheitsarbeit als „Kontraktor des Stillstands 2014“ ausgezeichnet.


 

 

KONTAKT

Andreas Beyerle-Köster

Andreas Beyerle-Köster

Director Strategic Partnerships
Region Süd
Bilfinger Maintenance GmbH
Am Taubenfeld 21/1
69123 Heidelberg

Mobil: +49 172 43 00 738

Volker Wirkus

Volker Wirkus

Director Strategic Partnerships
Region Nord/Ost/West
Bilfinger Maintenance GmbH
Am Taubenfeld 21/1
69123 Heidelberg

Mobil: +49 (172) 200 32 15

Dietmar Effertz

Dietmar Effertz

Director Strategic Partnerships
Region Mitte
Bilfinger Maintenance GmbH
Am Taubenfeld 21/1
69123 Heidelberg

Mobil: +49 172 65 13 205

Weiter zu Basic Engineering.

 

Zurück zur Übersicht Referenzen.