Bilfinger Maintenance GmbH

Navigation

eScheduler

Effizienzsteigerung durch verbesserte Arbeitsplanung

Digitale Prozesse im Auftragsmanagement bedeuten für den Arbeitsalltag von heute eine wesentliche Erleichterung und Effizienzsteigerung. Ehemals papiergebundene Prozesse der Auftragsplanung bzw. -abwicklung werden zunehmend digitalisiert und anwenderfreundlich gestaltet. Der eScheduler – eigenentwickelt durch den Geschäftsbereich Mobile Solutions der Bilfinger Maintenance – ist hier ein erfolgreiches Beispiel.


 
Der eScheduler ist Werkzeug für die Werkstatt-, Arbeits- und Einsatzplanung.

In der SAP-integrierten Plantafel  werden die Aufgaben der Arbeitsvorbereitung und -verteilung organisiert und zugleich der Personaleinsatz optimiert. Alle Meldungen und Aufträge können den Technikern individuell zugeordnet und auf mobile Geräte übertragen werden. Mit ihm lassen sich Instandhaltungsarbeiten, aber auch HSEQ-Checks wie die Last Minute Risk Analysis, lückenlos und schnell auf einer mobilen App mit einem Smartphone oder Tablet erfassen und bearbeiten.

Durch diese Visualisierung erhöht sich die Transparenz für den Planer erheblich. Bei gleichzeitigem Einsatz der smarten Apps für Handwerker sieht der Planer zeitnah nach Erledigung einer Arbeit, wie sich der Status der Tätigkeit im eScheduler ändert. Hierdurch wird ein quasi-live Monitoring ermöglicht.

Planbare Objekte sind Aufträge, Vorgänge und Maßnahmen. An- und Abwesenheiten können ebenfalls direkt im eScheduler verwaltet oder aus einem Zeiterfassungssystem importiert werden.

Der eScheduler ist in verschiedenen Sprachen verfügbar. Der Aufwand für die Implementierung ist überschaubar, da durch die eingesetzte Middleware die Kommunikationswege zu SAP standardisiert zur Verfügung stehen. In diese Planung können jetzt auch externe Dienstleister oder Kollegen aus anderen Werkstattbereichen einbezogen werden.