Bilfinger Maintenance GmbH

Navigation
Technische Anlagensicherheit

Technische Anlagensicherheit

Prüfungen nach Vorschrift

Von der Sicherstellung der Betriebserlaubnis bis hin zur Durchführung vorgeschriebener Prüfungen beraten wir Sie individuell und kompetent bei Planung, Durchführung und Wartung Ihrer Systeme. Unsere Servicemitarbeiter arbeiten dabei auch eng mit staatlichen Überwachungsorganisationen und Anbietern von Spezialleistungen zusammen. Darüber hinaus können wir für Ihr Unternehmen Fachkräfte abstellen, die als anerkannte befähigte Personen für Sie bei der Prüfung tätig werden.

Terminierung, Prüfung und Dokumentation

Für die optimale Auslastung und den Betrieb einer Anlage müssen neben den Sicherheitseinrichtungen auch Druckbehälter, Rohrleitungen, Hebezeuge, Kräne oder Leitern sowie viele weitere als Arbeitsmittel eingestufte Aggregate und Einrichtungen einer regelmäßigen Funktions- und Sichtprüfung unterzogen werden. Beim Planen, Errichten und Instandsetzen von Ex-Anlagen darf nur Personal mit  entsprechender Kompetenz in explosionsgefährdeten Bereichen elektrische Anlagen planen und errichten.

Bilfinger Maintenance hat seit 2005 authorisierte Mitarbeiter, die gemäß BetrSichV § 14(6) staatlich anerkannt wurden und Prüfungen gemäß TRBS 1201 Teil 3 durchführen. Damit Sie bei der Vielzahl der zu wartenden Geräte keinen Termin versäumen, verwalten wir für Sie mit unserer Expertensoftware individuell und zuverlässig alle Prüffristen. Stillstandzeiten können so vorab kalkuliert und Inspektionen effizient koordiniert werden.

Erfahrene Wachsamkeit

Den erfahrenen Blicken unserer Fachkräfte bleibt kein Fehler in Ihrer Anlage verborgen. Von der Beaufschlagung eines Druckgeräts bis zum Prüfdruck unter kontrollierten Bedingungen in der Wasserdruckprobe sind unsere Techniker der Technischen Anlagensicherheit auf gängige wie technisch stets aktuelle Prüfverfahren spezialisiert. So werden Schweißnähte mittels Durchstrahlungsprüfung beurteilt, mögliche Risse durch Farbeindringverfahren, Ultraschall und Oberflächenrissprüfungen aufgespürt und enge Räume, wenn nötig, mit Endoskopen kontrolliert.


Unsere Leistungen:

  •  Terminüberwachung
  •  Ingenieurberatung
  •  Risikoanalysen, Prüfungsplanung
  •  Dokumentation
  •  Fertigungs- und Montageüberwachung
  •  Schulung
  •  Inspektion, Prüfung


Methoden und Kompetenzen:

  • Sicherheitstechnische Beratung bei der Anlagenplanung, -bau und -absicherung, Schweißtechnik, Werkstofftechnik
  • Beratung bei der Auslegung, Bestellung, Errichtung und Berechnung von Anlagenteilen und Sicherheitseinrichtungen (z. B. Berstscheiben, Sicherheitsventile)
  • Prüfung auf Konformität nach den gesetzlichen Vorschriften
  • Prüfterminverwaltung und Dokumentation
  • Prüfungen durch befähigte Personen nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV):
    - Druckbehälter, Lagertanks, Rohrleitungen, Schläuche
    - Hebezeuge, Krane, Aufzüge, Hubarbeitsbühnen, Regale
    - Sicherheitsventile, Flammendurchschlag- und Explosionsschutzsicherungen
    - Personensicherungsmittel, kraftbetriebene Türen / Tore
    - Elektrische Einrichtungen (Ex / nicht Ex, ortsfest, ortsveränderlich)
    - Ex-Prüfungen nach Instandhaltung durch befähigte, amtlich anerkannte Personen nach § 14 Abs. 6 Satz 2 BetrSichV

Sicherheitstechnische Beratung und Prüfung:

  • Sicherheitstechnische Beratung (Design, Werkstoffauswahl, Fertigungsverfahren, Prüffristen, Herstellerauswahl)
  • Prüfaufsicht und Prüfkoordination
  • Fertigungsrelevante, qualitätssichernde Maßnahmen:
    - Erstellung von Prüfplänen und Isometrien
    - Bauprüfung und Schweißüberwachung vor Ort
    - Filmdokumentation und -auswertung
    - Wareneingangskontrolle an Halbzeugen, Ausrüstungsteilen und Sonderbestellungen
    - Fertigungsbegleitende Prüfungen beim Bau von Druckgeräten und elektr. Einrichtungen
  • Qualitätsmanagement für komplette Anlagen

Anlagenüberwachung und Datenmanagement:

  • Datenverwaltung und Prüfterminverfolgung
  • Prüfhistorie entlang dem Lebenszyklus der Anlagen
  • Expertensystem zur Abbildung der relevanten Prüfgrundlagen
  • Übernahme der Dokumentation im Rahmen der Betreiberverantwortung mit „online“ EDV-Zugriff
  • Werkstoffprüfung, Schadensuntersuchung:
    - LT Dichtheits- und Festigkeitsprüfungen
    - PT Farbeindringprüfung
    - RT Durchstrahlungsprüfung und UT Ultraschall
    - TT Thermografie
    - VT Sichtprüfung, Endoskopie
    - Spektralanalyse oder Röntgenfluoreszenz

Zurück zur Übersicht




KONTAKT

Volker Wirkus

Volker Wirkus

Director Strategic Partnerships
Region Nord/Ost/West
Bilfinger Maintenance GmbH
Am Taubenfeld 21/1
69123 Heidelberg

Mobil: +49 (172) 200 32 15

Dietmar Effertz

Dietmar Effertz

Director Strategic Partnerships
Region Mitte
Bilfinger Maintenance GmbH
Am Taubenfeld 21/1
69123 Heidelberg

Mobil: +49 172 65 13 205